Über Automatische Helden

Lesezeit: 2 Minuten

Zeit ist Deine Währung

Projektbetreiber, Teamleiter, Entrepreneur, Startup,  Blogger, Vlogger oder als normale Person haben oft das gleiche Problem: Die nervigen Aufgaben rauben einem den Nerv, blockieren einem in seiner Kreativität oder halten einem ab, von dem eigentlichem Ziel zu erreichen.

Viele Aufgaben können heute anderes gelöst , Probleme können anderes organisiert, durch Tricks kann Zeit gewonnen oder Prozesse durch Automatisierung vollständig ohne zutun bearbeitet werden.

Automatische-Helden.de möchte genau diese Workflows, Automatisierungen, Tipps und Tricks, sowie Livehacks näher beleuchten, näherbringen und erklären.

Deine Zeit ist wichtig und diese Zeit soll erhalten oder erweitert werden, damit du mehr Zeit für Dein Projekt hast.

  • Mehr Zeit für Dein Projekt
  • Workflows vereinfachen
  • Wiederkehrende Aufgaben automatisieren
  • Livehacks für ein leichteres Leben

Ja, ich möchte alles über Automatische-Helden erfahren! 

Verpasse keinen neuen Artikel und melde dich am kostenlosen Newsletter an.


Andere über die Automatische Helden?

Warum ich nicht eher auf die Idee gekommen bin, Arbeitsprozesse zu automatisieren, ist mir unklar. Die Automatischen Helden haben mir die Augen geöffnet.“ – Thomas Meyer, Entwickler und Geschäftsführer, Bremen

Gute Workflows und Tipps & Tricks für die Arbeit und auch im privaten. Die Automatischen Helden haben viel zu bieten.“ – Martina Mai, Bloggerin, Hamburg

Sebastian kann stundenlang über Automatisierung erzählen. Echt klasse.“ – Sabine Schildgen, Unternehmerin, Bonn


Wer steckt hinter Automatische-Helden?

collageSebastian Schenck hatte 2015, nach einer DNX-Konferenz in Berlin, die Idee für die Webseite Automatische-Helden.de. Erstaunt darüber, das viele Gründer, Projektbetreiber und Blogger nicht sehr viel über Automatisierung im Web wissen, wollte er sein gesammeltes Wissen, dieser Gruppe zur Verfügung stellen.

Sebastian Schenck, sein biologisches Alter liegt irgendwo über 40, ist in Jever geboren, in Nordrhein-Westfalen aufgewachsen und lebt den größten Teil seines Lebens in Bremen. Seit über 16 Jahren arbeitete er als Projekt-, Team- und Abteilungsleiter in unterschiedlichen Stellungen und Abteilungen einer Softwarefirma für Trading-Produkte für Banken und Energieunternehmen. Sein Fokus liegt dabei in der Konzept- und Strategie-Entwicklung, Planung, Organisation und Beratung von Kunden und auch anderen Abteilungen innerhalb der Firma.

Im Privaten gibt er sich als Vater für einen jungen Sohn, sieht sich selbst als Halb-Geek, zockt sein Leben lang an Konsolen, reist gerne und erlebt Mini-Abenteuer. Eine Übersicht seiner anderen Projekte ist hier zu finden. Sein Creedo:

Glaube nicht an den Zufall
Warte nicht auf bessere Zeiten
Strenge dich selber ab
Vertraue deinen Fähigkeiten
Glaube an deine Ziele.

oder

Das Leben ist ein Geschenk, nur die Verpackung ist scheiße.

Er erzählt gerne, das er den Bundeskanzler mal beim Schaufensterbummel getroffen hat oder wie er aus einer ausgedienten russischen Transporthelikopters schöne Fotos von kasachischen Bergflüssen gemacht und dann später seine Kamera in einem dieser selbigen verloren hat.


Das eBook rund um Automatisierung und Workflows kannst Du hier kostenlos herunterladen.