Cloud-Tastatur? – Das Keyboard 5Q verbindet dich mit dem Internet

Lesezeit: 1

Das Keyboard 5Q

Bei dem Versuch Web-Automation und ein Tastatur zu kreuzen, ist dabei das herausgekommen: Das Keyboard 5Q. Ein Kickstarter-Projekt rund um ein mit der Cloud verbundene Tastatur. Sehr interessant!

Ich liebe Gadgets und Web-Automation und Das Keyboard 5Q erfüllt somit meine beiden Vorlieben. Das vor kurzem gestartete Kickstarter Projekt möchte eine qualitativ hochwertige Tastatur an den PC User bringen, die mittels Schnittstellen an vielen Webdiensten andocken kann. Wenn gewisse Ereignisse erfüllt sind (Eine Mail vom Boss), leuchten dann vorher definierte Tasten auf der Tastatur. Ja, alle Tasten sind beleuchtet und einzeln programmierbar. Natürlich möchte das Keyboard auch eine Verbindung nach IFTTT oder Zapier nicht missen. Mit diesen Verbindungen sind alle Wege offen, eine Menge Spaß mit dem Keyboard zu haben. Also kann das Keyboard nicht nur Informationen anzeigen, sondern auch Dinge im Internet steuer.

Sehr cool und ich bin sehr gespannt. Einfach mal in das Video schauen.

Mit heutigem Stand sind 300% vom Finanzierungsziel erreicht. Das gute Stück kann derzeit noch für 139$ (Early Bird) oder 159$ als Kickstarter Special Hacker Edition vorbestellt werden. Weitere Versionen gibt es auch. Natürlich gibt es die Tastatur auch mit einem deutschem Tastatur-Layout. Eine Auslieferung ist mit Januar 2017 angegeben.

Sebastian Schenck

Sebastian Schenck

Sebastian ist Vertriebs- und Marketingleiter in einer Bremer Softwarefirma. Neben vielen kleinen Hobby-Projekten, betreibt er die Webseite Automatische-Helden.de.
Verpasse keinen Artikel mit dem Newsletter oder RSS-Abo.
Sebastian Schenck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.